Lärm im Sommer

Sie sind hier

Der Sommer bringt auch eine Erhöhung der Aktivitäten rund um Haus und Garten mit sich. Viele davon sind jedoch mit Lärm verbunden (Rasenmähen, Heckenschneiden, Laubblasen etc.) Nachdem der „Nachbarsfriede“ zu den von den Österreicherinnen und Österreichern besonders geschätzten „Rechtsgütern“ gehört und auch die Erholung nicht zu kurz kommen soll, ergeht seitens der Gemeinde die Empfehlung, diese Aktivitäten in den Mittagsstunden von 12 – 14 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zu unterlassen! Land- und forstwirtschaftliche Tätigkeiten sowie die Arbeiten der Gemeinde im Rahmen der Betreuung der öffentlichen Anlagen sind von dieser Empfehlung ausgenommen.